Craniosacral-Therapie

Auch für Tiere
Die Craniosacral Therapie ist eine umfassende und ganzheitliche Körpertherapie.
In ihr verbinden sich wissenschaftliche Erkenntnisse und intuitive, fein geschulte Wahrnehmung.

Das craniosacrale System besteht aus Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum), sowie den Gehirn und Rückenmarkshäuten (Membrane), den Liquor der sich Rhythmisch bewegt und dadurch alle darum liegenden Strukturen, Knochen und Gewebe innerviert. Diese dynamische Eigenbewegung wird der Atem des Lebens genannt und ist das Grundprinzip des lebendigen.

Die craniosacral Therapie ist hilfreich bei (Indikationen):

- das Zentralnervensystem ins Gleichgewicht bringen
- motorische Koordinationen und neuromuskuläre Funktionen positiv zu beeinflussen
- das Immunsystem stärken
- den Bewegungsradius vergrössern und Körperwahrnehmungen zu verbessern
- physischer und psychischer Unterstützung z.B bei Depressionen, Burn out Syndrom, Stress usw
- Asthma, Atembeschwerden
- Bandscheibenvorfall, Ischias Beschwerden
- Bluthochdruck
- Hörstörungen
- Hyperaktivität
- Verdauungsprobleme

Wirkungen der craniosacralen Therapie sind:

- tieferen und besseren Schlaf
- bessere Konzentrationsfähigkeit, besserer Umgang mit traumatischen Ereignissen und Stress
- mehr Vitalität und bessere Beweglichkeit
- regulierte Verdauung und mehr Wohlbefinden

Bei Schwangerschaft und Geburt hilft die craniosacral Therapie:

- bei körperlichen und emotionaler Unterstützung
- bei der Geburtenvorbereitung
- zur Optimierung der Beckenfunktion und zur Entspannung des Rückens
- zur Betreuung für Mutter und Kind nach der Geburt
- zur Unterstützung nach schwierigen Geburtsprozessen
Wirkungen der craniosacralen Therapie bei Schwangerschaft, Geburt und Kindern sind:
- Steigerung von Zufriedenheit und Wohlbefinden bei Schrei Kindern, bei Saug -und Schlafproblemen, bei Bauchkrämpfen
- Unterstützung bei Schädel Asymmetrien
- Förderung eines gesunden Wachstums des Bewegungsapparates
- bei Augen und Ohrschmerzen, bei Schielen
- Zahnprobleme, allgemeine Kieferprobleme
- bei psychischer Belastung, Schulstress, traumatischen Ereignissen, Ängsten
- Konzentrationsstörungen, Lernschwierigkeiten
- bei Kopfschmerzen

Massage

Massage ist eine uralte Körperkunst. Sie verbindet Körper und Geist miteinander und dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs- Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schliesst auch die Psyche mit ein. Da die Menschen immer mehr angespannt sind und im Stress sind, wird die Massage wieder beliebter und wird regelmässiger genutzt, da man einfach mal für sich sein kann und entspannen, alles loslassen und einfach nur sein.

Fussreflex-Therapie

Die Fussreflexzonen-Massage ist eine Behandlungsform, die in ihrer therapeutischen Ausprägung zu den alternativmedizinischen Behandlungsverfahren gezählt wird und auch im Wellnesssektor Einzug gefunden hat. Befürworter dieser Methode gehen davon aus, dass die Reflexzonenmassage in der Schmerztherapie und bei Durchblutungsstörungen übliche medizinische Verfahren und physiotherapeutische Anwendungen ergänzen kann sowie eine Verbesserung des Wohlgefühls unterstützen kann. Durch die Fussreflexzonen-Massage wird der Stoffwechsel angeregt, die Durchblutung gefördert, die Ausscheidung von Gift und Schadstoffen gefördert, das allgemeine Wohlbefinden verbessert und bei Ermüdungszuständen der Kreislauf aktiviert Die Fussreflexzonen-Massage wird in der therapeutischen Praxis bei, Funktionellen Störungen einzelner Organe oder Organsysteme, Migräne, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Stress, Nervosität oder Schlafstörungen angewandt.


Natel 079 206 26 09

Mail
nadine-borer@hotmail.com

Nadine Borer
Mühlemattweg 34
4225 Brislach